header image

German Film Night – Das Experiment (2001)

Posted by: nshevche | September 20, 2010 Comments Off |

Am Mittwoch (09/22/2010) findet der erste deutsche Filmabend des Semesters statt und startet mit einem unfassbaren Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht…

The First German Film Night of the Semester on Wednesday 09/22/2011 starts with a thrilling film based on a true story…

Deutsch:

DAS Experiment ist wahrscheinlich das bekannteste und meist diskutierte Experiment, das je durchgeführt wurde. Warum? Da man immer noch nicht glauben kann zu was der Mensch fähig ist. Das tatsächliche Experiment fand im jahre 1971 an der Standford Universität in Kalifornien statt, etwa 600 Meilen südlich von Salem.

Die Handlung: Der Taxifahrer Tarek Fahd (Moritz Bleibtreu) entdeckt in einer Zeitung eine Ausschreibung für ein Sozialexperiment. Als Entlohnung erhält jeder Freiwillige 4000 Deutsche Mark. Seine Geldnot bringt ihn dazu, daran teilzunehmen. Die 20 Teilnehmer werden wahllos in Häftlinge und Wärter eingeteilt. Das Experiment ist auf zwei Wochen angesetzt und soll die Verhaltensänderungen und -muster der Versuchspersonen aufzeigen. Doch niemand hatte sich die Ausmaße dieser Veränderungen vorstellen können und schon bald entwickelt sich das Experiment zu einem Albtraum.

Das Thema ist so fesselnd, dass Hollywood sich 2009 dazu entschied eine Neuverfilmung der deutschen Version mit Adrien Brody, Forest Whitaker und Maggie Grace in den Hauptrollen herauszubringen.

In der deutschen Version von 2001 erzählen uns bekannte deutsche Schauspieler wie Moritz Bleibtreu (ihr werdet ihn noch im Film „Im Juli“ kennenlernen), Christian Berkel als der Professor und Andrea Sawatzki als dessen Assistentin diese fesselnde, verstörende und doch seltsam faszinierende Geschichte über das grausame Monster in uns, dessen wir uns gar nicht bewußt sind.

Bitte nehmt euch die Zeit diese unfassbare und doch wahre Geschichte übe die Extreme des menschlichen Verhaltens kennenzulernen. Wie würdest du dich verhalten?

Der Film wird am Mittwoch, den 22. September 2011 um 19 Uhr im Kinosaal des Ford Gebäudes 122 gezeigt – auf deutsch mit englischen Untertiteln.

Trailer: Das Experiment

English:

THE experiment is probably the most known and discussed experiment ever conducted. Why? Because still noone can believe what human beings are capable of. The actual conducted experiment took place in 1971 at the Stanford University, CA, 600 miles south of Salem. The German film takes over the plot but changes the setting to Germany.

The plot: Taxi driver Tarek Fahd (Moritz Bleibtreu) finds a call for tenders in a newspaper about a social experiment. Each volunteer will be paid 4000 Deutsche Mark. In need of money he decides to participate. The participants, 20 in total, are randomly split to a group of prisoners and guards. The experiment is set up to last two weeks and is interested in the behavior changes and patterns of the subjects. But noone would have imagined the dimension of these changes and soon the experiment turns into a nightmare.

The topic is so compelling that Hollywood decided to release a remake of the German version starring Adrien Brody, Forest Whitaker and Maggie Grace in 2009.

In the German version of 2001 famous German actors like Moritz Bleibtreu ( you will also get to know him in the film „Im Juli“), Christian Berkel as the professor and Andrea Sawatzki acting as his assistant take part in this thrilling, dazing but yet oddly fascinating story about the cruel monster within us that we aren’t aware of.

Please take your time to get to know this unbelievable but true story about the extremes of human behavior. How would you react?

The film is going to be shown in the theatre room of Ford Hall 122 on Wednesday, 09/22/2011 at 7:00pm – in German with English subtitles.

under: Uncategorized

Comments are closed.

Categories