header image

German Film: The Lives of Others – Das Leben der Anderen

Posted by: nshevche | March 28, 2011 Comments Off |

Wednesday, March 30th, 2011

9pm at FORD Theater             (come at 8:30 pm for German chocolate and to talk about the last film and your Spring Break)

In reference to the 20th anniversary of the reunification of Germany the next German film that we are going to watch is about a very delicate part of life in the former German Democratic Republic (GDR): the secret service called Staatssicherheit (colloquially referred to as “Stasi”).

The Academy Award (Best Foreign Language Film) winning film “The Life of Others” plays in 1984, five years prior to the fall of the Berlin Wall. The Stasi’s goal is to know everything about “the life of others” and it used every method possible to achieve that. Stasi officer Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) gets the order to observe and spy on the successful dramatist Georg Dreyman (Sebastian Koch) and his live-in lover, the actress Christa-Maria Sieland (Martina Gedeck).

What initially was ought to boost Wiesler’s career turned out to question everything he believed in. By invading these people’s privacy and coming in contact with love, literature, free thinking and free speech it is getting harder to resist this new world that has opened up to him.

The system, however, cannot be stopped and a dangerous game begins that threatens the love between Dreyman and Sieland as well as Wiesler’s existence.

I attached the official trailer. We will watch the film in German with English subtitles. If you want to have more information about the film, click here.

In Hinblick auf den 20. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands behandelt der nächste deutsche Film, den wir sehen werden einen sehr heiklen Teil des Lebens in der früheren Deutschen Demokratischen Republik (DDR): den Geheimdienst namens Staatssicherheit (im Volksmund „Stasi“ genannt).

Der Film „Das Leben der Anderen“, der mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet wurde, spielt im Jahr 1984, fünf Jahre vor dem Fall der Mauer. Das Ziel der Stasi war es, alles über „das Leben der anderen“ in Erfahrung zu bringen und sie hat jede erdenkliche Methode eingesetzt, um das zu erreichen. Der Stasi-Offizier Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) erhält den Befehl den erfolgreichen Dramatiker Georg Dreyman (Sebastian Koch) und dessen Lebensgefährtin, die Schauspielerin Christa-Maria Sieland (Martina Gedeck), zu observieren und zu bespitzeln.

Was zunächst als Karriereschub für Wiesler gedacht war, stellt letzten Endes alles in Frage, an das er geglaubt hat. Durch das Eindringen in die Privatsphäre dieser Leute und den Kontakt mit Liebe, Literatur, freiem Denken und freiem Reden wird es immer schwerer dieser neuer Welt zu wiederstehen, die sich vor ihm auftut.

Das System kann jedoch nicht gestoppt werden und so beginnt ein gefährliches Spiel das die Liebe zwischen Dreyman und Sieland als auch die Existenz Wieslers gefährdet.

Im Anhang ist der offizielle Trailer zum Film. Den Film werden wir auf Deutsch mit englischen Untertiteln anschauen. Wenn du noch mehr Informationen zum Film haben möchtest, klicke hier.

under: Uncategorized

Comments are closed.

Categories