header image

German Movie Night: Im Juli

Posted by: ibirke | September 15, 2011 Comments Off |

Hey everybody,

to start the new semester with some German flair we will show the first German movie next week. “Im Juli” (from 2000) is a great mixture of comedy, adventure and romance by the popular director Fatih Akin and it got some really good reviews. So come along and enjoy this movie!!!

Trailer: Im Juli

  • Wednesday, September the 21st

  • 7:30 pm in Walton 235

  • with English subtitles

  • chips and softdrinks are provided

    In July takes us on an adventure-filled journey with Daniel, a teacher on summer break, as he travels from Hamburg to Istanbul in pursuit of true love!

    Daniel (Moritz Bleibtreu, DAS EXPERIMENT, RUN LOLA RUN) is a shy and lovelorn science teacher in Hamburg, Germany. Juli (Christiane Paul) is a dread-locked, free-spirited Hamburg street vendor. They cross paths when Juli sells Daniel a sun-inscribed ring and tells him he will soon fall in love with a woman wearing a similar symbol–with the secret hope that she herself will be that woman. But before Juli can fully orchestrate her romantic plans, Daniel meets a beautiful Turkish tourist and determines to follow her to Istanbul. It isn’t long before Daniel embarks on a cross-country trip around the backroads of Eastern Europe in search of love–with a hitchhiking Juli not far behind…

    Der spießige Referendar Daniel (Moritz Bleibtreu) begegnet eines Tages auf dem Nachhauseweg der etwas schrägen Schmuckverkäuferin und Lebenskünstlerin Juli (Christiane Paul), die sich – erstaunlicherweise – prompt in ihn verliebt. Juli verkauft ihm einen geheimnisvollen Ring, mit einer Sonne als Symbol versehen, der ihn zu der Frau seines Lebens, also zu ihr führen soll. Aber Daniel ahnt von Julis Zukunftsplänen nichts und verliebt sich wiederum auf einer Party in die schöne Melek (Idil Üner). Hals über Kopf macht er sich am nächsten Tag auf den Weg von Hamburg nach Istanbul, um Melek dort wieder zu sehen. Aber wie es der Zufall so will trifft er auf seiner Reise durch den wilden Osten Europas an den ungewöhnlichsten Orten immer wieder auf Juli. Doch bis Daniel endlich merkt, dass es nicht Melek, sondern seine mitunter nervige Reisebegleitung Juli ist, für die er tausende von Meilen gegangen, Flüsse überquert und Berge versetzt hat, scheint es fast schon zu spät zu sein…

under: Uncategorized

Comments are closed.

Categories